Lusso Accessibile

Chronik

schule_alt1747: Das erste Schulhaus, das heutige Pfarrheim wurde erbaut. Es war mit Stroh gedeckt und ebenerdig.

1829: Eine neue Volksschule (das jetzige Gemeindeamt) wurde errichtet, die zweimal vergrößert wurde.´

1958 / 1959: VDir. Albert Walter schreibt in die Schulchronik: „Das Schulgebäude bedarf einer sehr dringenden Reparatur."

14.06.1964: Das jetzige Volksschulhaus wurde als die neue „Erzherzog - Johann Hauptschule" eingeweiht.

Juli 1969: In der Volksschule wurde mit der Sanierung der Klassenräume und Gänge begonnen.

September 1982: Die Volksschule konnte in das neu sanierte, heute bestehende Gebäude verlegt werden, weil die Hauptschule in die neu erbaute „Erzherzog - Johann - Hauptschule" übersiedelte.

2002 - 2003: Das Volksschulgebäude wurde renoviert, erweitert und aufgestockt.

15.06.2003: Feierliche Eröffnung der Volksschule Eggersdorf.

Leiter und Leiterinnen:
Ab 15.09.1952: VDir. Albert Walter
Ab 01.01.1975: SR.Vhl. Agnes Walter
Ab 01.03.1975: VDir. Josef Zwanzger
Ab 08.09.1986: VOL Ingrid Stich
Ab 01.09.1988: VDir. Ingrid Szeberenyi
Ab 01.03.2007: VOL Waltraud Homma
Ab 01.09.2009: VDir. Edeltraud Kolaritsch